Search

Erwägungsgrund 118

Die Tatsache, dass die Aufsichtsbehörden unabhängig sind, sollte nicht bedeuten, dass sie hinsichtlich ihrer Ausgaben keinem Kontroll- oder Überwachungsmechanismus unterworfen werden bzw. sie keiner gerichtlichen Überprüfung unterzogen werden können.


Dieser Erwägungsgrund der Datenschutz-Grundverordnung findet vor allem Ausdruck in Artikel 51 DSGVO (Aufsichtsbehörde) und Artikel 52 DSGVO (Unabhängigkeit).*

Der Bezug zwischen Artikeln und Erwägungsgründen basiert auf der professionellen Einschätzung von activeMind.legal.

Kontaktieren Sie uns!

Hilfe beim
Datenschutz?

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter! 

Sichern Sie sich das Wissen unserer Experten!

Abonnieren Sie unseren Newsletter: