Datensicherheit im dänischen Datenschutzrecht

Keine abweichenden Bestimmungen.

Die dänische Datenschutzbehörde stellt einige Informationen zur Datensicherheit auf ihrer Webseite zur Verfügung. Diese sind in Dänisch verfügbar unter: https://www.datatilsynet.dk/generelt-om-databeskyttelse/hvordan-beskytter-du-personoplysninger/

Zusätzlich hat die Aufsichtsbehörde einen Leitfaden zur Risikoanalyse veröffentlicht. Dieser ist in Dänisch verfügbar unter: https://www.datatilsynet.dk/emner/persondatasikkerhed/risikovurdering/

Laut dänischer Datenschutzbehörde sollten folgende internationale Standards bei der Risikoanalyse zur Hilfe genommen werden:

  • ISO 29151 (Leitfaden für den Schutz personenbezogener Daten)
  • ISO 29134 (Leitfaden Datenschutz-Folgenabschätzung)
  • ISO 27001 and ISO 27002 (Managementsysteme für Informationssicherheit (ISMS) und Leitfaden für Informationssicherheitsmaßnahmen)
  • Artikel-29-Datenschutzgruppe (WP250): Guidelines on Personal data breach notification under Regulation 2016/679: https://ec.europa.eu/newsroom/article29/document.cfm?action=display&doc_id=49827 (in Englisch)

Alle Angaben im Datenschutz-Vergleich basieren auf den Gesetzestexten der jeweiligen Länder und berücksichtigen den uns bekannten aktuellsten Stand. Die activeMind.legal haftet weder für Inhalt noch Vollständigkeit der Angaben. Sollten Sie Fehler oder aktualisierungsbedürftige Texte entdecken, freuen wir uns über eine Nachricht.